August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

.August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

link zum Verein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de

 

 

 

 

 

.August 2020:

07.08., 19.00 h

Sehenswert!

Pending Limb

Videos und Installationen

der Künstlerin Echo Can Luo

1988 in China geboren

Studien an der

China Academy of Art +

an der Kunsthochschule Kassel

pendelt zwischen

Deutschland und China

Art - Hotel Braun Kibo

die Künstlerin ist

anwesend

 spannende kulturelle Angebote

im Donnersbergkreis: link

 

04.08., 19.00 h

Zum Chef'che:

Wir treffen uns

mit unseren

Freunden des Theaters

Blaues Haus

Anmeldung bitte an

Bettina Kulling

0151/56609118

Ruth Leyendecker

06355/1799

 

Juli 2020:

19.07., 10.00 h

Open-Air

43. Parkfest!

Ökumenischer

Gottesdienst im

Klosterpark u.a. mit den

Goschentaler Alphornbläsern,

Dr. Sieglinde Hamman (Gesang)

Anmeldung unter

06352/6199

Thomas Danner, 1. Vorsitzender

link: Heimatverein Bolanden

Alle Parkfreunde sind

herzlich eingeladen

Wir freien uns über

Ihre Unterstützung!

 

03.07., 17.00 h

Porsche Club Rhein-Main

zu Gast bei Freunden im Wohnpark

nach einem herzlichen Empfang

kurzweiliger Austausch

rund um das Thema Mobilität -

beim anschließenden Rundgang

konnte der Wohnpark mit seiner

attraktiven Wohnlage überzeugen: link

Wir wünschen viel Spaß bei der

Ausfahrt in die Alte Welt!

 

April 2020:

14.04.

Wir freuen uns über großes Lob

 aus der Staatskanzlei:

 Unser Engagement ist "vorbildlich"

 und antworten gerne

 

Im Schatten der

Corona-Krise -

Radikale Änderung des

Wohnungseigentums-

gesetzes geplant:

Lassen Sie sich kein

faules Ei ins Nest legen!

Verbraucherschutz-

Verein WiE hat eine

Petition zur

Gesetzesänderung

gestartet: link

 

März 2020:

Es gibt viele

Initiativen in

unserem Dorf,

um die 

aktuelle

Situation

zu meistern,

die wir unter

"Leben

im Wohnpark"

zusammengefasst

haben

 

17.03.,19.30 h:

- wegen Corona

verschoben -

4. Offener Stammtisch

La Famiglia -

anklicken:

Bericht

unseres 3. Treffens

 

 

verschoben:

Juni 2020:

20.-21.06.

Deutsche Meisterschaft

im Straßenrennen

des Nachwuchses

Unsere Feunde vom

Radsportverein:

Mädchen und Jungen

im Alter von 6 - 12 Jahren,

die Interesse am

Radsport haben sind

beim Radfahrverein

herzlich willkommen

 

verschoben:

wir freuen uns auf das

Kaiserjahr 2020

Mai: 2.+3.: Burg- und Klosterfest

"Säulen der Macht"

Dr. Klaus Kremb und Klaus Rüter

18.: "Europa: Aus der

Geschichte lernen"

Dr. Heinrich Kreft

Botschafter der

Bundesrepublik Deutschland

in Luxemburg

 

Februar 2020

03.02., 18:30 h

Der Wirtschaftsplan: gewusst wie!

Online-Seminar

für Wohnungseigentümer

hier geht es zum: link

 

Bald ist Eigentümerversammlung!

vom Bundesministerium für

Justiz und Verbraucherschutz

gefördertes Projekt: 

Kostenfreier Download:

https://www.wohnen-im-eigentum.de/modernisierungs-knigge

 

BGH aktuell

WirtschaftsWoche 16.6.19:

zum link:

Eigentümer bleiben auf

Sanierungskosten sitzen

 

Juni 2019:

Filmtipp des Monats

20. - 23. Juni

17.00 h bzw. 19.00 h:

hier der link:Hiwwe wie Driwwe - Pfälzisch in Amerika

 

 

Runder Tisch Frankfurt a. M.

Mittwoch, 5. Juni, 19.00 h

im Bürgerhaus Saalbau Gallus (Raum 5)

Frankenallee 111:

mit Mimoun Chilioui, Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht:

Die häufigsten Differenzen zwischen

der Eigentümergemeinschaft und ihrem Verwalter

drehen sich um die Umsetzung von Beschlüssen,

die Jahresabrechnung und die Eigentümerversammlung.

Oft wird der WEG-Verwaltung eine Verzögerungstaktik

unterstellt oder gar Untätigkeit vorgeworfen. 

Die Verbraucherschutzverein

wohnen im Eigentum e.V. informiert

bundesweit, parteipolitisch neutral und unabhängig

im Sinne von Markttransparenz

auf dem Bau- Wohnungs- und Wohnmarkt.

 

Mai 2019:

wohnen im eigentum e.V. Bonn lädt ein:

Bitte mitmachen und weitersagen!

27. Mai 2019, 18.30 h

Online-Veranstaltung - nur für Mitglieder:

Offene Gesprächsrunde mit

Gabriele Heinrich, Vorstand von wie e.V.

Informieren Sie sich über unsere Vereinsarbeit

Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten 

als Mitglied des Aufsichtsrates bin ich, Bettina Kulling,

an der Gestaltung des Abends beteiligt

senden Sie uns Ihre Fragen,

Ideen und Kritik vorab an Felix

Brunn@Wohnen-im-Eigentum.de oder an

bettinakullingatgmail.com
Beispiele, die wir sammeln konnten:

Die Immobilie als Altersvorsorge?

Solaranlagen, Finanzierungsmöglichkeiten,

zeitgemäße Erfassung von Heizkosten,

Sanierung und Gestaltung von Fassaden,

moderne Haustechnik, Blockheizkraftwerke,

 Freitzeitmöglichkeiten, Treffpunkte

Einbruchschutz, Fenster, Türen,

Pflege von Grünflächen,

gesetzliche Aufgaben des Beirates,

Gestaltungsmöglichkeiten des Beirates,

die WEG als "Demokratie im Kleinen"...

 Den Link zur Veranstaltung finden Sie hier:

Info und Anmeldung

 

Mai 2019:

Ein schönes Foto,

das etwa die Hälfte unseres Geländes mit einem

unserer Spielplätze zeigt: hier der link:

DIE RHEINPFALZ vom 13. Mai

über weitere Mehrfamilienhäuser und

deren Folgen für die Nachbarn

Werden wir vom Beirat unserer Gemeinschaft,

vom Bürgermeister oder vom Gemeinderat

in die Diskussion eingebunden?

Oder, werden wir wieder von

Baustellenfahrzeugen und Lärm überrascht?

Wie wirken sich die Veränderungen im 

Wohnpark wohl auf den Wert unserer Immobile aus?

 

Alljährliches

Nachtkonzert der Extraklasse:

"Die Königin der Nacht"

Die Nachtigall ist nach dem Gesetz besonders geschützt

Den link finden Sie hier:

Steckbrief

Die Felsenbirnen aus

Nordamerika mit Bezug zu unserer

ehemaligen amerikanischen Siedlung

auf der Grenze Zum Chef'che

haben sich prächtig entwickelt und werden

gerne als Rückzugsgebiet angenommen

 

 April 2019:

SWR 1 Rheinland-Pfalz von 12. April

Hat jemand "GARTEN" gesagt???

Zum Glück wohnen wir in einem PARK!

 

 

März 2019:

 Verbraucherschutz

Bundesweite Umfrage

Wohnungseigentümer redet mit!

 

 

November 2018:

 Bund-Länder-AG nimmt Arbeit am

Wohnungseigentumsgesetz auf

Reform betrifft Eigentümer und Mieter von ca. 10 Mio.

Eigentumswohnungen bundesweit

wohnungseigentumsgesetz.org

an alle Wohnungseigentümer:

Was ist Ihnen wichtig?

 

 

Koalitionsvertrag

vom 7. Februar 2018,

Seite 111:

"Wir werden die Regelungen

des Wohnungseigentumsrechts reformieren

und mit dem Mietrecht harmonisieren,

um die Vorbereitung und Durchführung

von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

über bauliche Maßnahmen, insbesondere

in den Bereichen Barrierefreiheit,

energetische Sanierung, Förderung von Elektromobilität

und Einbruchsschutz zu erleichtern."

 

Auf der gleichen Seite werden Hinweise auf KfW-Programme

zu den Themen "altersgerechter Umbau",

"barrierearme Stadt"

und "Prävention durch Einbruchsicherung" hingewiesen.

Koalitionsvertrag

 

 

 

franklin-Mannheim.de

der neue Newsletter

vom FRANKLIN ist da - Abo:

info@franklin-mannheim.de